Expedition Amerika Eine viermonatige Reise durch Nordamerika

Kategorie / Allgemein

Mittlerweile sind wir wieder seit 2 Wochen in Deutschland und haben den Jet Lag gut überstanden. Der Flug nach Frankfurt war leider etwas unangenehm, da nur sehr wenig an Schlaf zu denken war. In Deutschland sind wir mit einem Mietwagen nach Münster gefahren. Max war sehr froh, mal wieder ein vernünftiges, sparsames Auto (ein BMW […]

Mehr lesen

Nachdem wir vor schlechtem Wetter und Waldbränden aus dem Banff geflohen sind, war unser letzter Stopp in Kanada die Stadt Calgary. Diese Stadt haben wir schon vor zwei Jahren sehr kurz besucht, hatten sie aber in guter Erinnerung. Leider war auch hier die Sicht nicht gut genug, sodass wir nicht auf den Calgary Tower gegangen […]

Mehr lesen

Im weiteren Verlauf unserer Reise haben wir zwei weitere der vier Parks der Canadian Rocky Mountain Parks besucht. Hier hat uns unser Weg zunächst in den an den Banff National Park angrenzenden Yoho National Park geführt. Dieser kleine Park beherbergt einen wunderschönen Gletschersee, den Lake O’Hara. Zu diesem fahren lediglich vier (Schul-)Busse pro Tag hinauf, […]

Mehr lesen

Nachdem wir das regnerische Edmonton verließen, ging es weiter zum Jasper National Park, welcher einer der vier Parks der Canadian Rocky Mountain Parks ist. Bekannt ist der Park besonders durch die wunderschönen Bergpanoramen, seine Tiere und den Icefields Parkway, auf dem man an einige Gletscher sehr nahe heran kommt. Am ersten Tag dort haben wir […]

Mehr lesen

Nach unserer Tour über den Sea to Sky Highway wollten wir ursprünglich das Bella Coola Valley ansehen. Da in British Columbia aber im Moment viele Feuer wüten, und die Straße dorthin gesperrt war, hatten wir uns als Alternative eine längere Tour nach Edmonton überlegt. In Edmonton selbst gibt es nicht allzu viel Sehenswürdigkeiten. Die Innenstadt […]

Mehr lesen

Nach unserem Aufenthalt in Victoria ging es mit der Fähre wieder zurück nach Vancouver. Leider hatten wir einen medizinischen Notfall an Bord, weshalb wir nach etwas mehr als einem Drittel der Strecke wieder umgekehrt haben und somit 1,5 Stunden verloren haben. Das ist natürlich ärgerlich, aber Hauptsache der Person (einem Baby) konnte geholfen werden. Abends […]

Mehr lesen

In Victoria haben wir uns eine kleine Auszeit genommen und Bekannte aus Deutschland getroffen, die ebenfalls eine Kanada-Tour (mit anderen Zielen) machen. Wir hatten eine kleine, modern eingerichtete AirBnB Wohnung. Wir sind hier hauptsächlich durch die Stadt geschlendert, haben ein leckeres lokales Restaurant und Wein von der Insel ausprobiert, haben mal wieder lecker gekocht, toll […]

Mehr lesen

Nachdem wir die Ostküste besucht hatten, durfte natürlich auch die Westküste nicht fehlen. Hier haben wir hauptsächlich den bekannten Pacific Rim National Park angeschaut. Zunächst sind wir in dessen nördlichsten Abschnitt gefahren. Hier liegen einige tolle Sandstrände mit enormem Tidenhub. Wir sind sehr früh aufgestanden, um den Tag dort gut ausnutzen zu können, was wir […]

Mehr lesen

Nach unserem Besuch in Vancouver sind wir mit einer Fähre nach Vancouver Island gefahren. Die Insel liegt vor der Westküste Kanadas und ist etwa so groß wie Nordrhein-Westfalen. Da wir keine Fähre im Voraus gebucht hatten, konnten wir nicht den ursprünglich geplanten Hafen anfahren und mussten einen weiter südlich gelegenen ansteuern. Da der Besuch der […]

Mehr lesen

Unser Flug aus Las Vegas hat uns direkt nach Vancouver gebracht – und damit erst mal erfrieren lassen…Es hat hier so ca. 24°C, was natürlich ein ganzes Stück kälter ist als die 40°C in Nevada. Zunächst haben wir uns natürlich wieder ein Auto abgeholt. Diesmal allerdings bei AVIS. Hier haben wir einen Ford Fusion (wird […]

Mehr lesen